Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Leider gibt es momentan keine aktiven Umfragen.
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

März 2013

Meldung:

Rheda-Wiedenbrück, 27. März 2013
Traditionelle Oster-Aktion der SPD Rheda-Wiedenbrück

Der Osterhase kommt nach Rheda-Wiedenbrück!

Hallo Freunde,

hier spricht der Osterhase!

Wie jedes Jahr zu Ostern hat mich die SPD Rheda-Wiedenbrück in eure schöne Doppelstadt eingeladen und ich hoppel zusammen mit meinen Freunden von der SPD über die Wochenmärkte in Rheda und Wiedenbrück!
Weiter ...

Meldung:

26. März 2013

Inklusion: Lieber langsam und gründlich als schnell und fehlerhaft

SPD-Landtagsabgeordneter Hans Feuß informiert über Inklusion und nimmt Anregungen von Betroffenen mit nach Düsseldorf
Auf einer Infoveranstaltung der SPD Rheda-Wiedenbrück zum Thema "Inklusion in der Schule" vergangenen Dienstag, stellte sich der heimische Landtagsabgeordnete Hans Feuß allen Fragen, Anregungen und jeder Kritik der Gäste. Verschiedenste Betroffene waren ins historische Rathaus in Rheda-Wiedenbrück gekommen, um sich zu informieren, aber auch um ihren Eindruck von der Situation widerzuspiegeln.
Weiter ...

Meldung:

24. März 2013

Auf dass es endlich Frühling wird!

Blumenaktion bei „Rheda erblüht“!
Ende März, eisiger Wind und Minusgrade – Rheda erblüht trotzdem!
Im Zuge des Fests „Rheda erblüht“ in der Rhedaer Innenstadt fanden sich heute Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zusammen, um den Besuchern mit roten Tulpen eine Freude zu machen.
Weiter ...

Pressespiegel:

23. März 2013
Resolution zum "Stärkungspakt Stadtfinanzen" im Stadtrat

Es geht nicht um die Sache

Die SPD-Fraktion im Stadtrat hatte durchaus den gestalterischen Willen, gemeinsam mit allen Parteien eine Resolution zum "Stärkungspakt Stadtfinanzen´" mitzutragen. Der CDU-Fraktion ging es jedoch - wie sich in der Debatte zeigte - nicht um eine sachgerechte Kritik an der Finanzierung der Kommunen durch das Land und den Bund, sondern nur um Polemik gegen die Landesregierung unter Ministerpräsidentin Kraft. Lesen Sie hierzu auch den Kommentar "Chance vertan" des Westfalenblatt von Stefan Lind.
Weiter ...

Meldung:

Rheda-Wiedenbrück, 22. März 2013
Stadtputztag 2013

SPD Rheda-Wiedenbrück putzt mit!

Wie in den vergangenen Jahren hat der SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück dieses Mal wieder am Stadtputztag unserer Doppelstadt teilgenommen.
Weiter ...

Meldung:

21. März 2013

Haushaltsrede der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rheda-Wiedenbrück

2013 ist das Jahr, in welchem von außen gesehen die Normalität zurückzukehren scheint – die Politik nutzt die Verabschiedung des Haushaltes, um in mehr oder weniger langen Reden zum Haushalt ihre Zustimmung oder Ablehnung zum Ausdruck zu bringen. Ein deutlicher Kontrast zu den letzten Jahren, als die Politik in Rheda-Wiedenbrück den Schulterschluss vollzogen hatte. „Nun ja, im nächsten Jahr ist eben Wahlkampf.“ könnte der Bürger denken, „Kein Wunder, das man sich jetzt nicht mehr einig ist.“
Weiter ...

Meldung:

Rheda-Wiedenbrück, 19. März 2013

Arbeitsminister Guntram Schneider und SPD Rheda-Wiedenbrück zu Besuch bei Westag & Getalit AG

Der SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück besichtigte gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Minister für Arbeit, Integration und Soziales, Guntram Schneider, die Westag & Getalit AG in Rheda-Wiedenbrück.
Weiter ...

Pressespiegel:

Rheda-Wiedenbrück, 19. März 2013
Julis und Jusos

Parlament statt Schülerhaushalt

In einer gemeinsamen Presseerkllärung bekräftigen die Jungen Sozialisten (Jusos) und Jungen Liberalen (Julis) Rheda-Wiedenbrück ihre Forderung nach einem Jugendparlament, um Jugendliche stärker politisch zu beteiligen.
Weiter ...

Pressespiegel:

17. März 2013
Artikel aus der NW vom 15.03.2013

Jusos erstellen Konzept für Jugendparlament

Rheda-Wiedenbrück (nw). Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten in der SPD (Jusos) im Südkreis diskutierten jetzt im Pius-Jugendhaus über die Einrichtung eines Jugendparlaments (Jupa) oder eines Schülerhaushalts in Rheda-Wiedenbrück. Hintergrund dafür ist die Diskussion über die Partizipationsmöglichkeiten Jugendlicher in der Kommunalpolitik sowie die Debatte darüber, wie ihnen demokratische Strukturen nahe gebracht werden können.
Weiter ...

Pressespiegel:

Rheda-Wiedenbrück, 12. März 2013
Die Jusos Rheda-Wiedenbrück positionieren sich

Jusos wollen Jupa

Rheda-Wiedenbrück (WB). Die Jusos (SPD-Jugendorganisation) im Südkreis haben im Jugendhaus der St.Pius-Kirchengemeinde über die Möglichkeit eines Jugendparlaments (kurz: Jupa) oder eines Schülerhaushalts in Rheda-Wiedenbrück diskutiert.
Weiter ...

Meldung:

09. März 2013

Landesminister besucht Rheda-Wiedenbrück

Kommenden Montag besucht der nordrhein-westfälische Minister für Arbeit, Integration und Soziales Guntram Schneider Rheda-Wiedenbrück. Die Einladung der Doppelstadt-SPD nahm der Landesminister, der selbst aus Gütersloh stammt, gerne an.
Weiter ...

Meldung:

04. März 2013

Über Europa diskutiert

Am 27.02. nahmen vier Genossen der SPD Rheda-Wiedenbrück am VHS-Diskussionsabend zum Thema "Europa aktuell" teil und diskutierten eifrig mit...
Weiter ...

Zum Seitenanfang