Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Leider gibt es momentan keine aktiven Umfragen.
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

September 2013

Meldung:

30. September 2013
Die Geschichte der Sozialdemokratie in Rheda-Wiedenbrück

Ab sofort 13. Kapitel online: Die Arbeit der Rhedaer SPD nach der Währungsreform bis zur kommunalen Neugliederung im Jahre 1970

Ab sofort ist das 13. Kapitel der Geschichte der Sozialdemokratie in Rheda-Wiedenbrück online. Lesen Sie, wie es der SPD in Rheda-Wiedenbrück zwischen der Währungsreform und der kommunalen Neugliederung 1970 erging.
Weiter ...

Aus den Unterbezirken:

27. September 2013
Bedingungen an eine Bundesregierung mit sozialdemokratischer Beteiligung

Der Vorstand des SPD-Kreisverbandes Gütersloh spricht sich gegen eine große Koalition aus

Der genaue Antrag des Vorstandes des SPD-Kreisverbandes Gütersloh im Wortlaut:

Für uns gilt: Wir wollen eine bessere Regierung. Wir wollen aber auch eine gerechtere Regierungspolitik, die heute die notwendigen Weichen zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft stellt und für den sozialen Fortschritt und gesellschaftliche Modernisierung sorgt.
Weiter ...

Pressespiegel:

26. September 2013
Artikel aus der Neuen Westfälischen vom 26. September 2013

Union stimmt Bürger auf höhere Steuern ein

Schäuble rückt von Wahlversprechen ab / Hängepartie bei Regierungsbildung
Berlin (dpa). Unbeeindruckt von der Hängepartie bei der Koalitionssuche hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre abgewählte schwarz-gelbe Regierung für voll handlungsfähig erklärt. Weiterhin zeichnet sich nicht ab, mit welchem Partner – SPD oder Grüne – sie nach dem Scheitern der FDP regieren kann. Aus der Union kamen Signale, die strikte Absage an Steuererhöhungen aus dem Wahlkampf aufzuweichen.
Weiter ...

Meldung:

24. September 2013

Bundestagswahlergebnis 2013 in Rheda-Wiedenbrück

In Rheda-Wiedenbrück hat die SPD 27,5 % der Zweitstimmen bekommen. Das ist kein zufriedenstellendes Ergebnis. Dennoch lagen wir damit 1,8% über dem Bundesschnitt, wo die SPD bekanntlich bei 25,7 % landete. Im gesamten Land Nordrhein-Westfalen konnte die NRWSPD 31,9% der Zweitstimmen auf sich vereinigen. In unserem Wahlkreis Gütersloh I stimmten 28,7% der Wählerinnen und Wähler mit ihrer Zweitstimme für die SPD.
Weiter ...

Meldung:

21. September 2013
Bundestagswahl 2013

An die Wählerinnen und Wähler

Liebe Wählerinnen und Wähler,

heute ist in Deutschland Bundestagswahl. Wir möchte Sie bitten, wählen zu gehen. Denn wer nicht wählt, wählt immer die Falschen. Wir bitten Sie um Ihre Stimme für die Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).


Weiter ...

Meldung:

21. September 2013
Bundestagswahl 2013

Bis zum Schluss: SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück kämpft um jede Stimme

Wir haben tausende von Flyern verteilt, viele Infostände auf beiden Wochenmärkten unterhalten, unzählige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern geführt und dabei viele Give-Aways verteilt. Wir haben eine Großveranstaltung mit Hannelore Kraft und Thorsten Klute auf dem Rathausplatz mit weit über 500 Besuchern auf die Beine gestellt. Wir haben in über 1.000 Haustürbesuchen die Menschen zu überzeuge versucht. Und wir kämpfen weiter bis zum Schluss....
Weiter ...

Meldung:

16. September 2013
Reckenberg-Berufskolleg

Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten aus dem Kreis Gütersloh

Am Mittwoch, den 11. September, zehn Tage vor den Bundestagswahlen, waren die Bundestagskandidaten der SPD, CDU, Linken, FDP, Grüne und Piraten zu einer Podiumsdiskussion des Reckenberg-Berufskollegs in Rheda-Wiedenbrück eingeladen.
Weiter ...

Meldung:

13. September 2013
SPD-Infostände auf den Wochenmärkten in Rheda und Wiedenbrück

SPD-Bundestagskandidat Thorsten Klute im Bürgergespräch mit Herz

Am morgigen Samstag wird es den gesamten Vormittag lang auf den Wochenmärkten in Rheda und Wiedenbrück wieder SPD-Infostände geben. Bundestagskandidat Thorsten Klute wird ebenfalls dabei sein. Gemeinsam mit einer Schar SPD-Mitgliedern aus Rheda-Wiedenbrück wird er ab 09:30 Uhr auf dem Wochenmarkt in Wiedenbrück Schokoherzen an die Bürgerinnen und Bürger verteilen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Weiter ...

Pressespiegel:

09. September 2013
Artikel aus der türkischsprachigen Zeitung Öztürk

Basbakan Kraft, arkadasina destek icin meydanlarda

zu deutsch: Ministerpräsidentin Kraft tritt zur Unterstützung ihres Genossen (Thorsten Klute) auf
Im Folgenden ist ein Artikel aus der türkischen Zeitung Öztürk ins Deutsche übersetzt. Der Artikel handelt vom SPD-Familienfest mit Hannelore Kraft und Thorsten Klute in Rheda-Wiedenbrück am vergangenen 8. August 2013.
Weiter ...

Meldung:

06. September 2013
Regierungsprogramm der SPD 2013-2017

Bezahlbares Wohnen - Die Mietpreisbremse muss her!

Deutschland ist ein sehr schönes Land was seinen Einwohnern viel zu bieten hat. Egal ob in Städten oder auf dem Land, die Vielfalt an gesellschaftlichen und kulturellen Möglichkeiten bringt die gewisse Würze, was es so empfehlenswert, so schön, so vielseitig und lebenswert macht. Gäbe es da nicht ein Problem. Wie bei der freien Marktwirtschaft lässt man den Wohnungssektor weitestgehend sich selbst überlassen, in dem Glauben, dass dieser sich schon selbst regulieren würde.
Weiter ...

Meldung:

03. September 2013
Berlin, Berlin! Wir waren in Berlin!

Doppelstadt-SPD goes "Deutschlandfest der SPD"

Zum 150-jährigen Jubiläum der SPD fand in Berlin auf der „Fanmeile“ die zentrale Feier der SPD statt. Unter dem Motto: 150 Jahre – für Demokratie. Für Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität. Der Fortschritt hat Geburtstag! Und das wird gefeiert!“ hatte sich auch eine Gruppe des SPD-Ortsvereins Rheda-Wiedenbrück – bestehend aus Jung und Alt – auf den Weg nach Berlin aufgemacht.
Weiter ...

Meldung:

01. September 2013

Peer Steinbrück gewinnt TV-Duell gegen Merkel

Die Echtzeit-Umfrage der ARD ergab ein eindeutiges Ergebnis! Peer Steinbrück ist der klare Gewinner des TV-Duells gegen Merkel und konnte weite Teile der Zuschauer überzeugen.
Weiter ...

Zum Seitenanfang