Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

April 2014

Meldung:

30. April 2014
Meldung aus der Glocke vom 30. April 2014

Unterwegs mit der SPD

Mai-Fahrradtour
Mit der SPD unterwegs

Rheda-Wiedenbrück (gl). Zu einer Mai-Fahrradtour am Donnerstag, 1. Mai, lädt der SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück alle interessierten Bürger ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Werl in Rheda. Die Tour endet gegen 18 Uhr ebenfalls in Rheda. Der SPD-Ortsverein hat einen Streckeverlauf ausgewählt, der durch die Doppelstadt führt. Es werden mehrere Pausen eingerichtet, bei denen man etwas über die „rote“ Geschichte Rheda-Wiedenbrücks erfährt oder sich stärken kann.

Weiter ...

Meldung:

24. April 2014
Themen in aus unserem Kommunalwahlprogramm für Rheda-Wiedenbrük

Integration - Unsere bunte Doppelstadt

Rheda-Wiedenbrück ist eine bunte, vielfältige und multikulturelle Stadt, in der Menschen unterschiedlichster Kulturen zu hause sind.
Weiter ...

Meldung:

17. April 2014
Alljährliche Oster-Aktion der SPD Rheda-Wiedenbrück

Der ECHTE Osterhase kommt nach Rheda-Wiedenbrück!

Hallo Freunde,

hier spricht der Osterhase!

Wie jedes Jahr zu Ostern hat mich die SPD Rheda-Wiedenbrück in eure schöne Doppelstadt eingeladen und ich hoppel zusammen mit meinen Freunden von der SPD über die Wochenmärkte in Rheda und Wiedenbrück!
Weiter ...

Meldung:

16. April 2014
Eine von uns!

Vorstellungsvideo von Brigitte Frisch-Linnhoff - Bürgermeisterin für Rheda-Wiedenbrück

Lernen Sie Brigitte in 5 Minuten kennen
Wir präsentieren das Vorstellungsvideo unserer Bürgermeisterkandidatin Brigitte Frisch-Linnhoff.
Weiter ...

Pressespiegel:

15. April 2014
Artikel aus der Glocke vom 15. April 2014

SPD stellt Wahlprogramm vor

Rheda-Wiedenbrück (gl). Für frischen Wind in der Stadt wollen die Rheda-Wiedenbrücker Sozialdemokraten in den kommenden sechs Jahren sorgen. Die bessere Integration der Werkvertragsarbeiter in die Gesellschaft, der weitere Umbau des Schulsystems, die nachhaltige Konsolidierung der städtischen Finanzen und die Errichtung einer „multifunktionalen, aber bezahlbaren“ Bürgerhalle als Ersatz für das abgängige Reethus stehen ganz oben auf der roten Agenda.
Weiter ...

Pressespiegel:

09. April 2014
Aus dem Westfalenblatt vom 9. April 2014

»Mörderischer Abend« ganz speziell für Frauen

Christiane Güth liest im Luise-Hensel-Saal
Rheda-Wiedenbrück(WB). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung lädt die ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) alle lesebegeisterten Frauen ein: Die bekannte Gütersloher Autorin Christiane Güth stellt am Donnerstag, 24. April, um 19 Uhr im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus Wiedenbrück ihr neuestes Buch vor. Der Titel »Alle Wege führen nach Morden« verspricht eine turbulente Krimikomödie um die unfreiwillige Reiseführerredakteurin Trixi Gellert. Schauplätze dieses unterhaltsamen Romans sind Gütersloh und Norderney.
Weiter ...

Pressespiegel:

02. April 2014
Artikel aus dem Westfalenblatt vom 27. März 2014

Geschichte der Arbeiterbewegung ist "der rote Faden"

Rheda-Wieden­brück (WB). Die Ge­schichte der eigenen Hei­mat hat ihn schon immer interessiert. Ein politischer Mensch ist er zudem. So ist es kein Wunder, dass Jo­chen Sänger, langjähriger Vorsitzender des SPD-Orts­vereins Rheda, ein ausge­sprochen umfangreiches Archiv zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Rhe­da und Wiedenbrück zu­sammengetragen hat.
Weiter ...

Zum Seitenanfang