Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Soll die SPD erneut eine Große Koalition mit den Unions-Parteien eingehen?

Ja oder nein?
Ja
Nein
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

März 2015

Meldung:

29. März 2015
Leserbrief aus der "Glocke" vom 27. März 2015

Bürgerhalle ist nicht notwendiges Prestigeobjekt

Rheda-Wiedenbrücker Bürgerin Claudia Raschert schreibt ihre Meinung
Rheda-Wiedenbrück (gl). Zum Thema „Freiluft- gegen Bürgerhalle“ hat Claudia Raschert, Auf der Warte 33 in Wiedenbrück, einen Leserbrief verfass
Weiter ...

Meldung:

28. März 2015
Sozialdemokratische Frauen besichtigen das Tönnies-Werk

ASF bildet sich eine Meinung

Eine Gruppe ASF-Mitglieder besuchte in der letzten Woche das Fleischwerk Tönnies für eine Betriebsbesichtigung. Ein einer Präsentation wurde den Besuchern der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen die Geschichte des Werks erzählt, danach ging es - aus hygienetechnischen Gründen in entsprechender Kleidung- zur Besichtigung der Firma.
Weiter ...

Pressespiegel:

21. März 2015
Artikel aus der Neuen Westfälischen vom 21. März 2015

Jusos wollen sich engagieren

Arbeitsgemeinschaft wählt neuen Vorstand
Rheda-Wiedenbrück (NW). Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsosozialisten (Jusos) aus Rheda-Wiedenbrück, Langenberg und Rietberg hat einen neuen Vorstand. Baris Sahin wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt, Joshua Herold zu seinem Stellvertreter und Hilal Ceylan zur Schriftführerin. Beisitzer bleiben Volkan Bakir und Jonathan Grunewald.
Weiter ...

Pressespiegel:

13. März 2015
Artikel aus der Neuen Westfälischen vom 10. März 2015

SPD wählt neuen Vorstand

Mehrheit für Wiedereinführung alter Kfz-Kennzeichen
Rheda-Wiedenbrück (NW). In seiner Jahreshauptversammlung hat der SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück einen neuen Vorstand gewählt. In den geschäftsführenden Vorstand wurden erneut Brigitte Frisch-Linnhoff als Vorsitzende, Francesco Trifoglio als stellvertretender Vorsitzender und Michaela Koroch als Geschäftsführerin gewählt. Nachfolger des wegen beruflicher Verpflichtungen ausscheidenden Kassierers Mike Schneider ist Marco Sänger.
Weiter ...

Pressespiegel:

11. März 2015
Artikel aus der Neuen Westfälischen vom 11. März 2015

CDU lässt Steuerbombe platzen

Grundsteuer B steigt auf 423 Punkte / Haushalt 2015 vom Rat verabschiedet
Rheda-Wiedenbrück. Die finanzpolitische Bombe des Jahres ließ Alexander Siefert, haushaltspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, im Rat als zehnten von elf Anträgen zum Etat 2015 der Stadt platzen: Ohne jede Vorankündigung setzte die Union mit ihrer absoluten Mehrheit am Montag eine Anhebung der Grundsteuer B für bebaute und bebaubare Flächen durch: von bisher 381 auf 423 Punkte, den fiktiven Hebesatz des Landes und Spitzensteuersatz kreisweit. Die Eigenheimbesitzer bekommen diese Nachricht demnächst auch schriftlich - in Form eines geänderten Gebührenbescheides.
Weiter ...

Meldung:

09. März 2015
Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 9. März 2015 im Stadtrat

Solide Stadtfinanzen - Die Zukunft im Blick

Lesen Sie hier die Haushaltsrede der SPD-Fraktion im Stadtrat von Rheda-Wiedenbrück.
Weiter ...

Meldung:

05. März 2015
Mindestlohn, Mietpreisbremse, Frauenquote und vieles mehr

Versprochen und gehalten!

SPD setzt Stück für Stück das Wahlprogramm um.
Die SPD setzt Stück für Stück die Wahlversprechen zur letzten Bundestagswahl um. Nachdem wir den Mindestlohn umgesetzt haben, wurde jetzt die Mietpreisbremse beschlossen. Gut für die Menschen in Deutschland, NRW und Rheda-Wiedenbrück.
Weiter ...

Zum Seitenanfang