Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Mai 2016

Meldung:

29. Mai 2016
Info-Flugblatt zur Reform von Leiharbeits- und Werksvertragsarbeitsrecht

Kein Missbrauch mehr bei Leiharbeit und Werkverträgen

Die Blockade von CDU und CSU ist durchbrochen. Wir stoppen Lohndumping und beenden den Missbrauch bei Leiharbeit und Werkverträgen. Gleichzeitig stärken wir die Tarifbindung.
Unsichere Beschäftigung wird zurückgedrängt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Gütersloh, 19. Mai 2016

SPD-Kreistagsfraktion für längere Busfahrten in den Abendstunden

Mit einem Antrag zur Ausweitung der Busfahrpläne in den Abendstunden und an den Wochenenden will die SPD-Kreistagsfraktion die Qualität des Öffentlichen Personennahverkehrs im Kreis Gütersloh weiter anheben.
Aus dem Antragstext geht hervor, dass entsprechende Angebotsbedingungen in allen Neuausschreibungen der 5 Linienbündel aufgenommen werden.
Die Initiatorin des derzeit kreisweit diskutierten Schülertickets , Elvan Korkmaz, hält das heutige Angebot der Buslinien für nicht mehr akzeptabel.
Weiter ...

Meldung:

04. Mai 2016
Artikel aus dem Vorwärts

Kriminalität: So will die SPD Bürger und Polizisten schützen

Alltagskriminalität und Terrorgefahr wachsen von Jahr zu Jahr, immer mehr Menschen fühlen sich nicht mehr sicher. Selbst viele Polizisten fühlen sich nicht mehr ausreichend geschützt. Das zeigt eine Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion. Dort ist man sich einig: Es muss schnell etwas geschehen.
Weiter ...

Pressespiegel:

02. Mai 2016
ÖPNV-Initiative

Nächster Halt: Schülerticket

Presseartikel vom 30.04.2016 aus "Die Glocke"

Kreis Gütersloh (gl). Das Konzept ist einfach: Schüler, die für ihren Schulweg auf eine Bus- oder Bahnfahrt angewiesen sind und ein Schulwegticket von der Schule erhalten, sollen künftig die Möglichkeit haben, auch in ihrer Freizeit den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen zu können. Das Konzept des Schülertickets sieht vor, für einen Betrag von etwa zehn Euro im Monat beliebig viele kostenlose Bus- und Bahnfahrten ab 14 Uhr in der Startphase zunächst im Kreis Gütersloh und später in ganz Ostwestfalen-Lippe zu ermöglichen – an Wochenenden und in den Ferien sogar rund um die Uhr.
Weiter ...

Zum Seitenanfang