Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Leider gibt es momentan keine aktiven Umfragen.
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

29. Januar 2017

Neujahrsempfang der SPD Rheda-Wiedenbrück

Landtagskandidat Jan Michael Goldberg, MdL Georg Fortmeier, Heike Zurmühlen, Manfred Walthart, Jochen Sänger, Gabi Paulsen und Ortsvereinsvorsitzende Brigitte Frisch-Linnhoff
Am heutigen Sonntag fand der Neujahrsempfang der SPD Rheda-Wiedenbrück statt. Im Sporthotel Wiedenbrück versammelten sich über 40 Parteimitglieder und Freunde aus Rheda-Wiedenbrück, um das politische Jahr einzuleiten

Unser Landtagskandidat Jan Michael Goldberg (Wahlkreis Südkreis Gütersloh) und Landtagsabgeordneter Georg Fortmeier (Wahlkreis Nordkreis Gütersloh) hielten kurze politische Reden. Beide betonten den Ruck, der durch die Partei geht seitdem Martin Schulz als Kanzlerkandidat feststeht. Zudem sagte Jan Michael Goldberg, dass wir die Partei des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind. Unsere Gesellschaft ist nur zukunftsfähig und stark, wenn man keine Spaltung zulässt. Das Bildung und Chancengleichheit auch weiterhin das zentrale Thema der Landesregierung sein wird, unterstrich Jan Micheal Goldberg mit der programmatischen Ankündigung der NRWSPD die KITA komplett kostenfrei machen zu wollen. "Während die CDU und die FDP Studiengebühren wieder einführen wollen, setzen wir zum Sprung an in eine immer gerechtere und familienfreundlichere Zukunft zu gehen, indem wir zum Beispiel Bildung von der KITA bis zur Uni komplett kostenfrei machen werden in NRW!"

Die geehrten Jubilare in alphabetischer Reihenfolge:
Georg Wilhelm Doepfer (25 Jahre), Ulrich Krammenschneider (40 Jahre), Jürgen Nellen (40 Jahre), Jochen Sänger (50 Jahre) Manfred Walthart (25 Jahre)

Wir danken allen Jubilaren für Ihren Einsatz für die Partei und die Gesellschaft. Wir brauchten und brauchen euch; und wünschen eine gesunde und erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

Die beim Neujahrsempfang anwesenden Neumitglieder des letzten Jahres Gabi Paulsen und Heike Zurmühlen nahmen ihre Parteibücher entgegen. Wir freuen uns sehr, euch in unseren Reihen zu begrüßen.




Zum Seitenanfang