Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Rheda-Wiedenbrück, 30. Mai 2012
Tag der offenen Moschee - Zu Gast bei Freunden

SPD Rheda-Wiedenbrück besucht DITIB-Moschee

Viele SPD-Mitglieder besuchten den Tag der offenen Moschee!
Am Freitag, den 26.05.2012, hat die SPD Rheda-Wiedenbrück mit einer 6 er Delegation die DITIB-
Moschee in Rheda in der Holzstraße besucht. Mit dabei: Die stellvertretende Bürgermeisterin Rheda-Wiedenbrücks Gudrun Bauer (SPD), die ein Einführungsstatement hielt.

"Ich freue mich sehr, heute Ihr Gast sein zu dürfen und morgen mit Ihnen die gute Zusammenarbeit
bezüglich der Integration fortführen zu können!"

Den Besuchern wurden zahlreiche Möglichkeiten geboten, die Moschee und den Islam besser kennenzulernen. Hierzu zählten: Moscheeführungen, Buch- und Kunstausstellungen aber auch Folklore. Versüßt wurde es einem mit türkischen Spezialitäten (bei denen man nicht nein sagen konnte :D) sowie türkischen Tee, Kaffee und Gebäck.

Ömer Cibil, der Vorsitzende der DITIB-Moschee in Rheda, zeigte sich sehr zufrieden. "Ich bin sehr glücklich, dass unser Tag der offenen Tür auf so große positive Resonanz stößt."

Am Ende waren sich alle einig:
Über diese Begegnungen und (interkulturellen) Gespräche werden mögliche Vorbehalte und Ängste abgebaut.


(Text: IQ)


Befreunde dich mit der SPD Rheda-Wiedenbrück auf Facebook! Einfach hier klicken!



Zum Seitenanfang