Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Soll die SPD erneut eine Große Koalition mit den Unions-Parteien eingehen?

Ja oder nein?
Ja
Nein
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

13. April 2013
Regierungsprogramm der SPD 2013-2017

Das "WIR" entscheidet.

Das WIR entscheidet!
Flugblatt der Woche (KW15)

Die SPD will besser und gerechter regieren.

"WIR" heißt: Politik für die Mehrheit der Menschen in unserem Land. Nicht nur für wenige, die Einfluss haben.

"WIR", das sind: Frauen und Männer. Arbeitgeber und Angestellte, Selbstständige, Unternehmer. Menschen mit kleinen, mittleren und großen Einkommen. Und menschen, die einen Job suchen. Junge und Alte. Gesunde und Kranke. Menschen, deren Herkunft Deutschland ist oder die aus anderen Teilen der Welt zu uns gekommen sind. WIR schließen niemanden aus. WIR sind alle, denen eine gerechte, solidarische und freie Gesellschaft am Herzen liegt.

"WIR" haben Anspruch auf eine gerechte Politik: Gleiche Chancen in der Bildung und für Frauen und Männer. Gute Löhne für alle, die was leisten. Die gerechte Verteilung von Steuern. Gezähmte Finanzmärkte. Ein Gesundheitssystem, das allen eine gute Versorgung bietet. Eine Rente zum Leben. Bezahlbares Wohnen. Toleranz für alle Lebensentwürfe.

"WIR" heißt, gemeinsam Politik machen: die SPD weiter  zu öffnen für Beteiligung von interessierten Menschen. Mit dem erfolgreichen Bürger-Dialog hat die SPD neue Standards gesetzt. Viele Frauen und Männer haben mitgearbeitet am Regierungsprogramm der SPD.

"WIR" gewinnen gemeinsam: Wenn alle Parteimitglieder an einem Strang ziehen und wenn auch viele andere mitmachen, die unsere Werte und Ziele teilen, werden CDU, CSU und FDP in der Opposition landen.

Direktlink: Regierungsprogramm der SPD 2013-2017

WIR wollen eine andere Politik für Deutschland. SPD



Zum Seitenanfang