Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Soll die SPD erneut eine Große Koalition mit den Unions-Parteien eingehen?

Ja oder nein?
Ja
Nein
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

30. Juli 2013
Artikel aus der Glocke vom 30.Juli 2013

SPD gibt einen aus - manchmal

"Roter Grill" fertiggestellt
Rheda-Wiedenbrück (gl). Rechtzeitig vor dem Besuch von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Donnerstag, 8. August, in Rheda-Wiedenbrück haben die Doppelstadt-Sozialdemokraten ihren „Roten Grill“ fertiggestellt. Dabei handelt es sich um einen rotlackierten Anhänger, der mit einem Gasgrill bestückt ist.

Es wurde monatelang geschliffen und lackiert, gebohrt und geschraubt bis Mitglieder des SPD-Ortsvereins aus einem dem älteren weißen einen nahezu neuwertigen roten Anhänger gemacht hatten. Damit wollen die Sozialdemokraten in Zukunft regelmäßig in alle Stadtteile ziehen. In kleinen öffentlichen Grillrunden will man mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Bei diesen Veranstaltungen gibt es von der SPD Würstchen und Getränke gratis – Spenden sind dennoch willkommen. Diese „Grillrunden“ werden auch außerhalb von Wahlkampfzeiten stattfinden, verspricht der SPD-Ortsverein.

Den ersten richtig großen Einsatz wird der „Rote Grill“ (Bartwurst für einen Euro) am Donnerstag, 8. August, ab 17.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Rheda haben, wenn das SPD-Familienfest mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und dem SPD-Bundestagskandidat Thorsten Klute gefeiert wird. Für Musik werden die Shantysänger der „Emsmöwen“ und die Bielefelder Band „Touch of Sound“ sorgen. Am Bierwagen werden kühle Getränke ausgeschenkt (Pils ein Euro, Limo/Cola 50 Cent), und auch für Kinderbespaßung wird gesorgt.

Zum Seitenanfang