Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

16. Februar 2014
SPD-Kreisdelegiertenkonferenz

Landratskandidatin und Kreistagskandidaten gewählt

Starkes Team für Rheda-Wiedenbrück und Kreis Gütersloh: (v.l.) Bürgermeisterkandidatin Brigitte Frisch-Linnhoff, Kreistagskandidatin Andrea Schneider, Landratskandidatin Elvan Korkmaz, Kreistagskandidaten Jan Goldberg, Gudrun Bauer und Michaela Koroch
Kreistagswahlbezirke des Kreises Gütersloh

Für die Wahl des Kreistages am 25. Mai nominierte die Wahlkreiskonferenz der SPD am 15. Februar Gudrun Bauer, Jan Goldberg, Andrea Schneider und Michaela Koroch für die vier Kreistagswahlbezirke in Rheda-Wiedenbrück. Als Landratskandidatin für die SPD schickten die Delegierten Elvan Korkmaz mit einem grandiosen Ergebnis ins Rennen.


Elvan Korkmaz wurde mit herausragenden 95,8% zur Kandidatin der SPD für das Landratsamt gewählt. Vorausgegangen war ihrer Wahl eine mitreißende Rede, in der sie die Delegierten zu begeistern wusste und erntete stehende Ovationen. Danach ging es um die Besetzung der einzelnenen Wahlkreise für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014.

Für den Wahlkreis 108 (Wiedenbrück Land) wurde Michaela Koroch, für den Wahlkreis 109 (Rheda) Jan Goldberg, für den Wahlkreis 110 (Rheda Land) Andrea Schneider und für den Wahlkreis 111 (Wiedenbrück) Gudrun Bauer auf Vorschlag des SPD Ortsvereins Rheda-Wiedenbrück von der Kreisdelegiertenversammlung gewählt.

Der SPD-Ortsverein Rheda-Wiedenbrück gratuliert seinen KandidatInnen sowie allen anderen SPD-Kandidaten im Kreisverband und wünscht viel Erfolg bei den anstehenden Wahlen!
Glück auf!

 

 

 

 

(FT)


Ein starkes Team für Rheda-Wiedenbrück und für den ganzen Kreis Gütersloh! Am 25. Mai 5 Mal SPD wählen!



Zum Seitenanfang