Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Leider gibt es momentan keine aktiven Umfragen.
Hier alle Umfragen auf einen Blick.

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Mitglied der SPD werden


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

09. April 2014
Aus dem Westfalenblatt vom 9. April 2014

»Mörderischer Abend« ganz speziell für Frauen

Christiane Güth liest im Luise-Hensel-Saal
Kommt am Donnerstag, 24. April, ins Stadthaus nach Wiedenbrück: die bekannte Gütersloher Autorin Christiane Güth.
Rheda-Wiedenbrück(WB). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung lädt die ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) alle lesebegeisterten Frauen ein: Die bekannte Gütersloher Autorin Christiane Güth stellt am Donnerstag, 24. April, um 19 Uhr im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus Wiedenbrück ihr neuestes Buch vor. Der Titel »Alle Wege führen nach Morden« verspricht eine turbulente Krimikomödie um die unfreiwillige Reiseführerredakteurin Trixi Gellert. Schauplätze dieses unterhaltsamen Romans sind Gütersloh und Norderney.


Zum Seitenanfang