Wir kümmern uns!

150 Jahre Parteigeschichte in Rheda-Wiedenbrück schreibt man nicht durch Reden, sondern durch Handeln. Wir tun was, wir kümmern uns, wir gestalten aktiv die Zukunft unserer Stadt, die ein wunderschönes Fleckchen Heimat mit einem vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichem Leben ist und durch eine Politik gestaltet werden sollte, die alle Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Wir sind mitten drin und offen für die Wünsche und Anliegen von Jung und Alt. Daher wissen wir, was man besser machen sollte und besser machen kann.

Darum kümmern wir uns!

Darum kümmern wir uns!

Nach den letzten Wochen dürfte allen klar sein, dass sich in vielen Bereichen etwas verändern muss. Wir haben bereits die letzten Jahre die Forderungen nach einer Alternative für Werksverträge gestellt, nicht erst seit das andere das zu ihrem Wahlkampfthema gemacht haben. Wir reden nicht, wir handeln. ...

Meldungen

Wir haben Fragen #Corona

Corona-Ausbruch – Viele Fragen sind noch offen

Nach dem Ereignissen vom Wochenende und der letzten Woche, die uns allen noch immer tief in den Knochen sitzen und deren Nachwirkungen uns einige Zeit begleiten werden, sind nicht nur für uns noch viele Fragen offen. Auch die Mitbürgerinnen und Mitbürger der Stadt Rheda-Wiedenbrück haben viele Fragen gestellt und erwarten Antworten.

Vorsitzende Michaela Koroch, Schriftführer Andreas Schüngel und stellv. Vorsitzende Martina Mester-Grunewald an der Gedenktafel am Doktorplatz

Auslobung des Dr.-Lüning-Preises 2020

2020 war bereits jetzt ein besonderes Jahr. Die Auswirkungen der Corona-Krise werden unsere Gesellschaft noch lange beschäftigen, seien es die wirtschaftlichen Folgen oder die sozialen Auswirkungen. Der Lockdown, Kontaktbeschränkungen, im schlimmsten Fall Quarantäne und Infektion mit dem Virus, die Umstellung…